Google+ Uganda Kitgum Education Foundation - Gründer

UKEF LOGO ORGKIDS LOGO

Zumba for Africa banner

Gründer

Die Gründerin

Nestar Okella Lakot wurde im Kitgum Distrikt im Norden Ugandas geboren, während des Bürgerkriegs zwischen der LRA („Widerstandsarmee des Herrn“) und der Regierung. Sie erlebte hautnah den Bürgerkrieg. 1989 flüchtete die Familie von ihrem Familienhof in Ogako, Padibe East in die Nähe von Kitgum. Zwei ihrer Brüder waren schon der Brutalität der LRA zum Opfer gefallen, ihr Haus und Besitz zerstört.nestar

2005 beendete Nestar ihr Studium an der Makerere Universität in Kampala. Sie kehrte zurück nach Kitgum und arbeitete bei AVSI, einer internationalen humanitären Organisation die sich für Binnenflüchtlinge einsetzt. 2006 wählte die Diözese Kitgum sie aus, an einem Austauschjahr des Mennonitischen Central Committee teilzunehmen. Sie verbrachte dieses Jahr in Winnipeg in Kanada mit jungen Menschen aus aller Welt. Sie arbeitete ehrenamtlich bei der Canadian Foodgrains Bank, einer Verbindung kanadischer kirchlicher Einrichtungen, die weltweit den Hunger bekämpft. Durch ihre Arbeit, für die sie durch ganz Kanada reiste, wurde es ein prägendes Jahr.

Mit großzügiger Unterstützung von Freunden in Kanada und einem Stipendium der Maastricht University konnte Nestar 2008 ein Masters Studium (Public Policy and Human Development) aufnehmen. Sie träumte davon, nach Uganda zurückzukehren und beim Wiederaufbau zu helfen.

Nachdem ein Herzfehler bei ihrem Sohn festgestellt wurde, der einen Eingriff am offenen Herzen erforderte, entschied sie sich, in den Niederlanden zu bleiben, um ihm medizinische Versorgung zu bieten zu können – der Tatsache bewusst, dass die meisten ugandischen Eltern von dieser Chance nur träumen können. Dankbarkeit über die erfolgreiche Operation ihres Sohnes formte dann auch Nestars Motivation, UKEF zu gründen: in Kitgum wäre sie unmöglich gewesen. Zusammen mit Ihrem Man, Ed Grassere, hatt sie UKEF im Februar von 2013 Gestiftet.

Was ist angesichts knapper Mittel die effektivste Weise, Gemeinschaften wie Kitgum zu helfen? Die Investition in Bildung ist hierfür der wichtigste Schritt. Für Nestar selbst war es ihre Ausbildung, die ihr die Augen öffnete und es ihr ermöglichte, ihre Geschichte zu erzählen. Sie ist davon überzeugt, dass jedes Kind auf der Welt diese Chance verdient.

      DONATIONS : Bank information  : BIC/SWIFT : ABNANL2A - IBAN : NL26 ABNA 0603 5870 54ANBI LOGO
      KvK / Chamber of Commerce registration : 57166250  - ANBI / Registration 8524.65.178